Fischzucht

 

fischzucht_Panorama_neu

 

Der FV Simbach betreibt seit 2000 unter der Leitung von Franz Brem eine eigene Fischzucht in Oberösterreich zwischen Braunau und St. Peter.
In mehreren Aufzuchtbecken werden die Setzlinge (Forelle und Saibling ) die aus eigener Brut stammen bis zur Schlachtreife aufgezogen. Nach ca. 1 - 1,5 Jahren sind aus den Eiern Speisefische mit ca. 400g geworden.

Auf das Jahr werden ca. 3000 Fische aufgezogen und beim Fischerfest und Stadtfest verkauft.


Sie können auch  Fische ( geschlachtet und eingefroren ) in der Geschäftstelle unter den angegebenen Öffnungszeiten kaufen, oder Sie rufen unter 08571-1710 bei Brem Franz an.


Sollten Sie größere Mengen oder frische Fische benötigen, bitte rechtzeitig Bescheid geben.

Das Kilogramm Fisch kostet 9,50 Euro. Die Fische sind geschlachtet, geputzt und gefroren.

 

 

 

 

      

 

© 2011-2018 | Fischereiverein Unterer Inn Simbach am Inn e.V.